Seitenmenü anzeigen
Sie sind hier:  Startseite  /  Details
07.09.2017

Christina Schwarzer, Mitglied des Bundestags, zu Besuch im RKI BBW

Der Weg nach Berlin-Kladow sei doch recht weit gewesen, aber er habe sich gelohnt, so resümierte die Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer ihren Besuch im RKI BBW am 4. Juli 2017.

Die Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer im Gespräch mit Leitung und Teilnehmervertreter/innen des RKI BBW
© RKI BBW

Die Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer im Gespräch mit Leitung und Teilnehmervertreter/innen des RKI BBW

Die Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer im Gespräch mit Leitung und Teilnehmervertreter/innen des RKI BBW
© RKI BBW

© RKI BBW

In ihrer Funktion als Vorstand der Lebenshilfe Berlin und als Obfrau des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hatte sie sich besonders für die Entwicklung der Jugendhilfeeinrichtung Munita interessiert. Das RKI BBW ist in der Region Berlin-Brandenburg das einzige Berufsbildungswerk, das diese Verzahnung von Jugendhilfe und Ausbildung anbieten kann.

Ganz bewusst wurden die Teilnehmervertreter/innen des BBWs mit in den Besuch einbezogen. Sie wiesen unter anderem auf die nicht angemessene Vergütung von Fachpraktiker/innen und Fachwerker/innen hin und baten darum, dass sich die politischen Vertreter/innen in diesen Belangen stärker engagieren. Christina Schwarzer und die Teilnehmervertreter/innen verabredeten sich, dazu weiter im Kontakt zu bleiben. So wurde für die jungen Menschen Politik ganz konkret erfahrbar und „hatte überhaupt nichts abgehobenes“, wie ein Vertreter bemerkte. Ein positiver Eindruck mit einer „von denen da oben“, der hoffentlich auch über diesen Tag hinaus erhalten bleibt.