Header_Stellenbörse.jpg
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Stellenangebote
  3. Stellenbörse

Arbeiten im Rotkreuz-Institut

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere Geschäftsbereiche Berufliche Rehabilitation und Jugendhilfe. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per Mail oder über das Online-Formular.

Vielen Dank.

Studentische Aushilfskraft (m/w/d) für den Nachtdienst

Stellenbeschreibung

08/2021 

Das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH (RKI BBW) mit den drei Leistungsbe-reichen: dem Berufsbildungswerk mit der Berufsschule (BBW), der Jugendhilfeabteilung Munita und dem Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) im RKI BBW ermöglicht jährlich rund 300 Menschen die Erwei-terung ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe. Das BBW führt Maßnahmen zur beruflichen Vorbereitung durch und bietet Ausbildungen in 24 Berufen an. Das Institut unterstützt junge Menschen nach der erfolgreichen Beendigung der Maßnahme bei der für sie passenden Platzierung im Arbeits-markt. Die Jugendhilfeabteilung Munita verfügt über ein abgestuftes und differenziertes stationäres und ambulantes Angebot, das von der Intensivbetreuung über das Betreute Wohnen bis zu Leistungen der Jugend-Berufshilfe reicht. Im BTZ im RKI BBW wird Menschen nach einer psychischen Erkrankung in den Trainingsbereichen für handwerkliche und kaufmännische Berufe sowie Berufe im Dienstleis-tungsbereich der Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglicht. 

Das RKI BBW versteht sich als ein agiles, dynamisches Sozialunternehmen, das sich in den Bereichen Bildung, berufliche Rehabilitation und Unterstützung von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und er-fahreneren Erwachsenen im Arbeitsprozess ständig weiterentwickelt. Ausdruck davon sind die insge-samt 5 Berliner Standorte in Kladow, Prenzlauer Berg und Friedrichshain. 

Zur weiteren Unterstützung unserer Teams in den Wohnbereichen des Internats und der Jugendhilfeab-teilung am Standort Berlin-Kladow suchen wir ab sofort eine 

 

studentische Aushilfskraft (m/w/d) für den Nachtdienst (Arbeitszeit von 21:45 – 07:00 Uhr)

Die Einstellung erfolgt als befristete Beschäftigung (12 Monate) mit der Option auf Entfristung und wird mit 10,50 €/Std. zzgl. Zuschläge (Nachtschicht-, Wochenendzuschläge etc.) vergütet.

 

Ihre Aufgaben: 

  • Präsenz auf dem Internatsgelände 
  • Ansprechpartner*In für Rehabilitand*innen 
  • situationsgerechtes Verhalten 
  • Dokumentation der Arbeit 
  • Kontaktaufnahme zum pädagogischen Bereitschaftsdienst nach Bedarf
  • Weckdienst (ab 05:00 Uhr)

Unsere Erwartungen:

  • ein/e Student*in der Erziehungswissenschaften, Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder Psychologie (aktuelle Immatrikulationsbescheinigung erforderlich) 
  • idealerweise Erfahrungen oder Vorkenntnisse in der Arbeit mit Menschen mit psy-chischen Beeinträchtigungen
  • kommunikative Persönlichkeit, die in der Lage ist, Situationen gut einschätzen und das eigene Handeln davon ableiten zu können
  • Fähigkeit zum vernetzten Denken, Belastbarkeit, Vertrauenswürdigkeit, absolute Zuverlässigkeit
  • Fahrerlaubnis B 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pädagogische Leitung des Lernortes Wohnen, 

Frau Adina Stoye, Tel. 030-365 02 161

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bitte bewerben Sie sich nur per E-Mail: bewerbung@bbw-rki-berlin.de (Anhänge nur im PDF-Format,max. 3 MB).

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.rkibbw.de.

Kontakt

Arbeitgeber: Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH
Ort: Berlin Kladow
Ansprechpartner: Adina Stoye Pädagogische Leitung Lernort Wohnen Tel. 030-365 02 161
E-Mail: bewerbung@bbw-rki-berlin.de
Veröffentlicht am: 30.04.2021

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben