Header_Stellenbörse.jpg
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Stellenangebote
  3. Stellenbörse

Arbeiten im Rotkreuz-Institut

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere Geschäftsbereiche Berufliche Rehabilitation und Jugendhilfe. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per Mail oder über das Online-Formular.

Vielen Dank.

Haustechniker*in (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Nr. 14/2021

Das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH (RKI BBW) mit den drei Leistungsbereichen Berufsbildungswerk mit der Berufsschule (BBW), der Jugendhilfeabteilung Munita und dem Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) im RKI BBW ermöglicht jährlich rund 300 Menschen die Erweiterung ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe. Das BBW führt Maßnahmen zur beruflichen Vorbereitung durch und bietet Ausbildungen in 28 Berufen an. Das Institut unterstützt junge Menschen nach der erfolgreichen Beendigung der Maßnahme bei der für sie passenden Platzierung im Arbeitsmarkt. An den fünf Standorten in Berlin-Kladow, Berlin-Friedrichshain und Berlin-Prenzlauer Berg arbeiten 170 Mitarbeiter*innen. 

Zur Verstärkung unseres Teams des Bereiches Infrastruktur, Bau- und Gebäudemanagement am Standort Berlin Kladow suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Haustechniker*in (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • kleinere Instandsetzungs- und Umbauarbeiten an den diversen Gebäuden des BBW 
  • Wartung der technischen Anlagen (kleinere Reparaturen, periodische Wartungen und Kontrollen unter Einhaltung der gesetzlichen Sicherheits- und Gesundheitsnormen)
  • Allgemeine Hausmeisteraufgaben (z.B. Aufräumarbeiten, Kleintransporte, Koordination und/oder Begleitung von Fremdfirmen)
  • Umzugsunterstützung von Mitarbeiter*innen 

Unsere Erwartungen:

  • abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (Elektrobereich von Vorteil)
  • Erfahrung im Gebäudemanagement und Versorgungstechnik
  • Kenntnisse der Arbeitssicherheit und im Brandschutz sind wünschenswert
  • sicherer Umgang mit PC und den gängigen MS-Office Programmen 
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B
  • Sie besitzen ein hohes Qualitätsbewusstsein und arbeiten selbstständig und sorgfältig
  • Sie sind neugierig und haben innovative Ideen und Verbesserungsvorschläge in Ihrem Bereich
  • Sie zeigen Begeisterung, Flexibilität und Einsatzbereitschaft.

Wir bieten:

  • einen Arbeitsplatz in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien, kollegialer Beratung und mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten 
  • einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz in der beruflichen Rehabilitation mit einer angemessenen Vergütung (TV RKI BBW) und vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Bereichsleiter Infrastruktur, Bau- und Gebäudemanagement, Herrn Ulf Harms, Tel. 030 – 365 02 -107 oder direkt an den Geschäftsleiter Herrn Andreas Kather, 

Tel. 030 -  365 02 -122.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte bewerben Sie sich nur per E-Mail mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter bewerbung@bbw-rki-berlin.de (Anhänge nur im PDF-Format, max. 3 MB).

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.rkibbw.de. 

Kontakt

Arbeitgeber: Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH
Ort: Berlin Kladow
Ansprechpartner: Ulf Harms Leitung Infrastruktur, Bau- und Gebäudemanagement Tel. 030 365 02 -107
E-Mail: bewerbung@bbw-rki-berlin.de
Veröffentlicht am: 13.07.2021

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben