MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Psychiatrische Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig-Krankenhaus und RKI BBW kooperieren

Im Anschluss an eine psychia­trische Krankenhausbehandlung kann die „Am­bu­­lante Arbeitstherapie am Anderen Ort“ eine wichtige Brücke in den ersten Arbeitsmarkt sein. Über den unmittelbaren Zugang zur arbeitstherapeutischen Belastungserpro­bung ermöglicht sie den Teilnehmenden, sich beruflich zu stabilisieren und zu quali­fizieren. Seit rund einem Jahr bieten die Psychiatrische Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig-Kranken­haus (PUK Charité im SHK) und das Rotkreuz-Institut Berufsbildungs­werk dieses vielversprechende Angebot gemeinsam an.